Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Big Bäng Yurumi-Gäng

Die Yurumi-Gang von DSW21 ist das erfolgreichste Produkt der Konzernkommunikation im Bereich Jugend und Familie. Eine Abenteuerserie aus Dortmund. Geschrieben werden die Abenteuer von Bernd Gieseking, illustriert von Bettina Brökelschen, in der Hörspielfassung wurden Fritz Eckenga als Mantel und Ulrich Schlitzer als Klunker zu Sympathiefiguren der Gegenseite.

2018 erscheint die vierte Folge, für 2019 ist das fünfte und letzte Abenteuer geplant.

2012 wurde Yurumi-Gang in das Deutschbuch für die weiterführenden Schulen in NRW übernommen. Hier steht Yurumi in einer Reihe mit anderen erfolgreichen Kindermedien von Detlev Buck oder Cornelia Funcke.

2015 erschien pünktlich zum zehnten Geburtstag die Sonderedition aller drei Hörspiele ergänzt um einen vierten bisher unbekannten Teil - Unterirdisch - das Making of zur Yurumi-Hörspielreihe .

Alle drei Hörabenteuer gibt es bei itunes, Deezer, spotify oder google play music. Infos zu den Downloads und Machern sowie die Weihnachtsgeschichte "Ameisenbärenkekse" findet man unter www.yurumigang.de.

 

Übrigens ist die DSW21-Gruppe als Verneigung vor den Yurumi-Helden seit 2007 Pate der Ameisenbärin Sandra im Dortmunder Zoo.