Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

8.3.2018

Lenteninsel

Beim Ein-, Aus- und Umsteigen begegnen uns auf Haltestellen-Schildern hin und wieder Namen, die uns grübeln lassen. Nele begibt sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen dieser Namen und stößt dabei auf interessante Menschen, historische Fakten und überraschende Erkenntnisse.


26.2.2018

Jungferntal

Beim Ein-, Aus- und Umsteigen begegnen uns auf Haltestellen-Schildern hin und wieder Namen, die uns grübeln lassen. Nele begibt sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen dieser Namen und stößt dabei auf interessante Menschen, historische Fakten und überraschende Erkenntnisse.


8.2.2018

Im Defdahl

Beim Ein-, Aus- und Umsteigen begegnen uns auf Haltestellen-Schildern hin und wieder Namen, die uns grübeln lassen. Nele begibt sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen dieser Namen und stößt dabei auf interessante Menschen, historische Fakten und überraschende Erkenntnisse.


24.1.2018

Funkenburg

Beim Ein-, Aus- und Umsteigen begegnen uns auf Haltestellen-Schildern hin und wieder Namen, die uns grübeln lassen. Nele begibt sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen dieser Namen und stößt dabei auf interessante Menschen, historische Fakten und überraschende Erkenntnisse. Ist die Haltestelle "Funkenburg" nach einer Burg benannt? Nele trifft Experten, um der Frage auf den Grund zu gehen.


4.10.2016

Uups - im Froschloch

Beim Ein-, Aus- und Umsteigen begegnen uns auf Haltestellen-Schildern hin und wieder Namen, die uns grübeln lassen. Nele Posthausen begibt sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen dieser Namen und stößt dabei auf interessante Menschen, historische Fakten und überraschende Erkenntnisse. Die Haltestelle "Froschloch" in Hombruch beherbergt ganz offensichtlich keine Amphibien-Population. Was dann? Nele trifft Tier- und Wasserexperten, um der offenen Frage auf den Grund zu gehen.


28.8.2015

Haltestellen anders gesehen

Für uns gehören Haltestellen zum Alltag. Aber, schauen Sie einmal genauer hin! Sie werden feststellen: Dortmunds Haltestellen sind einzigartig und bieten viel mehr, als auf dem ersten Blick erkennbar.


22.12.2014

Der Winterdienst bei DSW21

Wenn morgens die ersten Busse und Bahnen fahren, müssen auch die Haltestellen von Schnee und Eis befreit sein. Unsere Profis erklären, wie das bei DSW21 funktioniert. Außerdem: Ein Tipp, wie vor der eigenen Haustür effektiv geräumt werden kann.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen