Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

 

Bilanz 18 und Ausblick

Gerade auch vor dem Hintergrund drohender Fahrverbote und überfüllter Straßen ist der ÖPNV gefragt. Gleichzeitig werden Fahrzeuge und Infrastruktur älter, Fahrgäste anspruchsvoller. Wie geht DSW21 mit dieser Herausforderung um? Und wie bereitet sich das Unternehmen auf eine weitere Herausforderung vor, die bereits in wenigen Wochen auf es zukommt, nämlich auf den evangelischen Kirchentag im Juni? 


 

Entdeckertour

Vegan leben ist weit mehr als sich nur vegan zu ernähren. In dieser Entdeckertour besucht Melina das Kleidungsgechäft "FairBleiben" und die Kosmetik-Brand "Hej Organic".


 

10. Nacht der Ausbildung

Ausbildung aus erster Hand – DSW21 und DEW21 bei der 10. Dortmunder Nacht der Ausbildung am 17. Mai.


 

Vorbereitet: Meisterfeier (Sonntag, 19. Mai)

Sollte der BVB die Meisterschaft gewinnen und am Sonntag der Autokorso statt-finden, führt dies im Nahverkehrsangebot von DSW21 zum einen zu betrieblichen Einschränkungen und zum anderen zu einer Ausweitung der Fahr-zeugkapazitäten. DSW21 wird dann von Betriebsanfang bis -ende auf den Stadtbahnlinien (außer U44) die Kapazitäten durch größere Fahrzeugeinheiten erhöhen.


Podcast

Thomas Eltner beschäftigt sich als Stadtplaner mit der Frage, wie unsere Städte in Zukunft aussehen werden. Mit Moderator Michael Westerhoff spricht er über die Lebensqualität in Städten, die Mobilitätswende und Trends in der Stadtentwicklung.

Jetzt den DSW21-Podcast bei iTunes, Spotify, SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren!

 

Berufsverkehr

Im Berufsverkehr kann es in der Bahn voll werden. Warum nicht mehr Wagen eingesetzt werden können, erklärt Lars Hirschfeld, Leiter der DSW21-Verkehrsplanung.


 

Fehler in Ruhr-Nachrichten-Kolumne

In ihrer wöchentlichen Kolumne „Klare Kante“ haben sich die Ruhr-Nachrichten aktuell mit dem Dortmunder Flughafen befasst. Die Argumentation des Redakteurs enthält jedoch an entscheidender Stelle einen sachlichen Fehler.


 

Streetpianist

Die Straße ist seine Bühne: Petar Miocic spielt in Fußgängerzonen Klavier. Wie er dazu kam, was ihn motiviert und wie sein Alltag aussieht, sehen Sie in einer neuen Folge "Unterwegs mit".


Brücke am Hafen

 

Industriegebiet oder Industriemuseum?

Die Dortmunder Hafen AG sieht die dringend gebotene Ertüchtigung des Dortmund-Ems-Kanals auf Dortmunder Stadtgebiet durch den Denkmalschutz bedroht


 

Kinderwagen

Wenn Fahrgäste mit Kinderwagen unterwegs sind und in den Bus einsteigen, stellt sich für sie die Frage: Wie entwerte ich mein Ticket oder zeige es dem Fahrer vor? Eine neue Folge unserer Serie "Gute Frage".


1 2 ... 63 64