Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze
Der neue Bus der Fahrschule von DSW21 wirbt für die Premiumpartnerschaft mit dem Theater Dortmund. Von links: Jürgen Helmgens, Leiter Fahrschule DSW21, Tobias Ehinger, geschäftsführender Direktor Theater Dortmund, Hubert Jung, Verkehrsvorstand DSW21.

 

Bus wirbt für Kulturkooperation

Der neue Bus der betriebseigenen DSW21-Fahrschule wirbt ab heute für die Kooperation von DSW21 und Theater Dortmund. Der moderne Reisebus in den Farben der beiden Partner ist mit modernster Technik ausgestattet und fast jeden Tag in Dortmund und der Region, aber auch deutschlandweit, unterwegs.


 

Trendsport

Den BVB kennt jeder - Dortmund hat in Sachen Sport aber noch mehr zu bieten. Zum Beispiel Trendsportarten. Zwei davon probiert Melina in dieser Folge unserer Entdeckertour aus.


 

Gute Frage

Was sind die Gründe für Verspätungen bei Stadtbahnen? Unser Experte Lars Hirschfeld, Leiter der Verkehrsplanung, erläutert die Ursachen.


 

Geschäftsjahr 2018 mit positiven Entwicklungen

Im Geschäftsjahr 2018 führten insbesondere die hohen Pensionsrückstellungen (39,2 Mio. €) infolge der anhaltenden Niedrigzinsphase bei DSW21 zu einem Defizit in Höhe von 35,2 Mio. €. Wird jedoch das Jahresergebnis 2018 vor Steuern und Zinsen ohne Sondereffekte betrachtet (EBIT), konnte DSW21 ein positives Ergebnis in Höhe von 57,4 Mio. € erzielen (2017: 31,0 Mio. €).

Den gesamten Bericht lesen Sie im Pressekit.


E-Auto

Thomas Rux fährt seit gut 20 Jahren Elektroauto und berät als Elektromobilitätslotse bei DEW21 Kunden unter anderem zu diesem Thema. Moderator Michael Westerhoff spricht mit ihm über Chancen und Herausforderungen des elektrischen Fahrens und ganz praktische Fragen zu Anschaffung und Betrieb. Jetzt den DSW21-Podcast bei iTunes, SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren!

 

Dortmund Airport probt den Ernstfall

Große Feuerwehrübung am 5. April 2019.  In einer großangelegten Flugunfallübung proben Dutzende Einsatzkräfte am kommenden Freitag, dem 5. April, nach dem Flugbetrieb von ca. 23.00 bis 2.00 Uhr am Dortmund Airport den Ernstfall.


 

Unterwegs mit RonnyRakete

Ein Tag im Leben von Madlen und Ben von RonnyRakete. Die beiden Reise-Blogger (ronnyrakete.de) bereiten sich auf ihren Trip nach Brighton vor und machen sich auf den Weg zum Flughafen - natürlich mit dem Shuttle-Bus "AirportExpress". Die einfachste Möglichkeit, um vom Hauptbahnhof zum Dortmund Airport zu kommen.


 

Nachtleben

Dortmund bei Nacht: Das ist Kneipenkultur im Kreuzviertel, das sind Begegnungen an der Möllerbrücke, Konzerte, Kino und Theater in der Innenstadt und Party all in town. Melina entdeckt mit dem NachtExpress zwei besondere Veranstaltungsorte.


 

Probefahrt

Wir laden in jeder Folge einen Gast ein, seine Vorbehalte bei einer Probefahrt mit dem ÖPNV auf den Prüfstand zu stellen und mit unserer Moderatorin Steffi unterhaltsam die Vor- und Nachteile zu diskutieren. Dieses Mal: Öffentliche Verkehrsmittel oder Auto? Womit komme ich innerstädtisch besser ans Ziel?


 

Entdeckertour

Melina entdeckt für die Dortmunder besondere Orte, trifft interessante Menschen und gibt exklusive Einblicke. In dieser Folge unserer Serie "Entdeckertour" besucht sie eine Brauerei und eine Kneipe in der Nordstadt, die Kulturtreffpunkt ist.


1 2 ... 62 63