Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Bärenbruch

 

Beim Ein-, Aus- und Umsteigen begegnen uns auf Haltestellen-Schildern hin und wieder Namen, die uns grübeln lassen. Daniel begibt sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen dieser Namen und stößt dabei auf interessante Menschen, historische Fakten und überraschende Erkenntnisse. Um den Ursprung der Haltestelle "Bärenbruch" in Kirchlinde zu erfahren, folgt Moderator Daniel Romberg der Fährte vom Dortmunder Naturfotograf Hermann Hirsch und landet schließlich im Wald. Dr. Heike Thomae ist Jägerin der Kreisjägerschaft Dortmund e.V. und verrät ihm die überraschende Lösung.