Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Vollautomatisches Verkehrssystem

Die H-Bahn verfügt über zwei Linien: Linie 1 verbindet den Ortsteil Eichlinghofen mit der S-Bahn, Linie 2 die Universitätsstandorte Campus Süd und Campus Nord.

H-BAHN21 betreibt und unterhält die Anlagen, die das Bild der Universität maßgeblich prägen. Das von der Firma Siemens entwickelte vollautomatische Verkehrssystem wurde um einen weiteren Streckenabschnitt zum Technologiezentrum erweitert.

Die H-Bahn gilt weltweit als erfolgreiche Pilotlösung für schnelle und bedarfsgerechte Zubringerverkehre. H-BAHN21 unterstützt deshalb Hängebahnplanungen in anderen Regionen weltweit als Beratungsunternehmen.