Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Ausgabe Nr. 1   März 2020

Leinen los an der Speicherstraße

Götz George lässt grüßen – oder wie man hier im Revier sagt: Schön is’ anders! Die Speicherstraße im Dortmunder Hafen, dem größten Kanalhafen Europas immerhin, sieht exakt so aus, wie man sich die Speicherstraße in einem Hafen vorstellt, wenn man in den 1980-er Jahren regelmäßig den Duisburg-Tatort mit Kommissar Horst Schimanski in seinem »abgeranzten« grauen Anorak geguckt hat. Ein städtebauliches Kleinod ist das Quartier entlang der Spundwände und Kaimauern von Stadthafen und Schmiedinghafen wahrlich nicht. Noch nicht!

INHALT: