Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Bootswerft Baumgart am PHOENIX See

Glänzende Träume

Die eigene Werft – ein Lebenstraum von Stefan und Norbert Baumgart (v.li.).

In direkter Nachbarschaft zum PhoenixSee hat Stefan Baumgart, Boots- und Schiffsbaumeister, gemeinsam mit Vater Norbert im Jahre 2007 die Bootswerft Baumgart gegründet – und sich damit einen Kindheitstraum erfüllt.

„Als ich 2001 das Grundstück hier am Hinteren Remberg kaufte, lag der PHOENIX See noch in ganz weiter Ferne“, erinnert sich Stefan Baumgarts Vater Norbert. Gerade erst hatten die Chinesen das alte Hüttenwerk demontiert und in Kisten verpackt – „kein Mensch dachte hier damals an Wassersport und Freizeitvergnügungen“, so Norbert Baumgart. Trotzdem wollte sich der Vater durch den Grundstückskauf die Möglichkeit offenhalten, dort irgendwann einen kleinen Bootsbaubetrieb in Ergänzung zu seinem an der Hörder Hermannstraße angesiedelten Betrieb für Karosseriebau und Lackiererei zu gründen – von einer Bootswerft in der heutigen Dimension war zu der Zeit allerdings noch keine Rede.

Dabei hätte man es bereits damals ein bisschen vorhersehen können: Beide, Vater und Sohn, eint die Liebe zu Wasser und Wassersport. Norbert Baumgart segelt seit seinem 18. Lebensjahr, Sohn Stefan setzte seinen Fuß sogar schon im zarten Alter von zwei Jahren auf die väterliche Jolle. Beide fahren außerdem leidenschaftlich Wasserski – jede freie Minute hat also irgendwie mit Wassersport zu tun. Daher wurden Stefan Baumgarts Pläne, auch beruflich in diese Richtung zu gehen, immer konkreter und führten schließlich zu einem Praktikum in einer Werft, bei der er kurz darauf auch seine Lehre zum Bootsbauer absolvierte. Nach der Abschlussprüfung – die er übrigens als Bester bestand – ging es als Bootsbaugeselle für einige Monate in die Schweiz zum traditionsreichen Holz-Motorboot-Bauer Boesch, danach zur Meisterschule nach Lübeck/Travemünde und von dort dann wieder zurück nach Dortmund.

Zu dem Zeitpunkt stand für Stefan Baumgart bereits fest, zusammen mit seinem Vater eine Werft zu gründen und sein Augenmerk insbesondere auf die Restauration und Renovierung alter Holzboote zu legen. „Nach Firmengründung habe ich kleinere Boote zunächst im Betrieb meines Vaters bearbeitet“, erzählt Stefan Baumgart: „Relativ schnell wurde aber klar, dass der Platz dort nicht ausreicht. An manchen Booten werden im Zuge einer Restauration bis zu 90 Prozent der Teile ausgetauscht, da steht so ein Schiff schon mal mehrere Monate in der Halle.“

So entstand am Hinteren Remberg die Bootswerft Baumgart, die heute über eine moderne Werfthalle mit Hallenkran für Schiffe mit einer Gesamtlänge von maximal 20 Metern, eine Lackierhalle und ein Testbecken zur Ermittlung von Leckstellen, Bestimmung der Schwimmwasserlinie sowie für die Endkontrolle von Schiffen mit maximal 1,70 Metern Tiefgang verfügt. Insgesamt sieben Mitarbeiter beschäftigt Stefan Baumgart, zwei davon sind Auszubildende. Bei seiner Arbeit schätzt Stefan Baumgart nicht nur die Arbeit an den Booten, sondern auch den Kontakt zu den Besitzern, die ihre Schmuckstücke zur Reparatur in die Werft geben. „Im Laufe der Arbeiten kommt es häufig vor, dass ein Eigner uns regelmäßig besucht um zu schauen, wie die Arbeiten an seinem Boot vorangeschritten sind“, so Stefan Baumgart. „Da ergeben sich immer wieder sehr nette Kontakte.“

Stefan Baumgart und seine Mitarbeiter haben gut zu tun: Durchaus ein halbes bis dreiviertel Jahr im Voraus sollten Schiffseigner Kontakt zur Werft aufnehmen, wenn sie eine umfassende Renovierung oder Restauration ihres Bootes planen. „Kleinere Arbeiten können wir aber immer auch dazwischenschieben“, so Stefan Baumgart. Bei so viel Arbeit bleibt nicht viel Zeit für Hobbys und Privates – umso mehr freuen sich Stefan und Norbert Baumgart auf den Moment, wenn der PHOENIX See für die Benutzung freigegeben wird. „Das ist doch das Schönste: Nach Feierabend noch einen Schlag segeln, darauf freue ich mich total“, so Stefan Baumgart. Und sein Vater Norbert bringt es auf den Punkt: „Ein See mitten in der Stadt, quasi direkt vor unserer Haustür mit allen dazugehörigen Freizeitmöglichkeiten: die ideale Form der Entspannung – und für unsere Werft das Tüpfelchen auf dem i!“

Weitere Informationen zur Bootswerft Baumgart gibt es auch im Internet: www.bootswerft-baumgart.de.