Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Heimspiel gegen Freiburg: U45 und 450 verstärkt

Nach der erfolgreichen Premiere am 19. September setzt DSW21 sein angepasstes Verkehrskonzept auch am 3. Oktober beim Heimspiel gegen den SC Freiburg um. Dabei werden die Stadtbahnlinie U45 und die Buslinie 450 verstärkt, der Uni-Shuttle zur Haltestelle »Theodor-Fliedner-Heim« entfällt. Bei der Anreise fährt die U45 außerdem aus betrieblichen Gründen nur bis zur Haltestelle »Westfalenhallen«.


Warnstreik im Nahverkehr - 29.9.

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst wurde DSW21 darüber informiert, dass die Gewerkschaft ver.di für Dienstag, 29. September, einen ganztägigen Warnstreik plant. Die Streikmaßnahmen werden den Nahverkehr in Dortmund komplett stilllegen.


Hitze-Welle

In diesem Sommer hatten wir über mehrere Wochen Temperaturen von deutlich über 30 Grad. Wie ist der Alltag der Busfahrer bei diesem Wetter? Wir zeigen es in dieser Folge von "Stefan auf Achse".


Erstes Heimspiel - angepasstes Verkehrskonzept

Zum ersten BVB-Heimspiel der Saison 2020/21 am 19. September vor etwa 10.000 Zuschauern im Signal Iduna Park setzt DSW21 auf ein angepasstes Verkehrskonzept: Dabei werden die Stadtbahnlinie U45 und die Buslinie 450 verstärkt, der Uni-Shuttle zur Haltestelle »Theodor-Fliedner-Heim« entfällt. Bei der Anreise fährt die U45 außerdem aus betrieblichen Gründen nur bis zur Haltestelle »Westfalenhallen«.


Recycling bedeutet Klimaschutz

Wer die CO2-Emissionen reduzieren will, kommt um das Thema Kreislaufwirtschaft nicht herum. Warum das so ist, welche Herausforderungen es in der Praxis gibt und welche Lösungen angestrebt werden, erklärt REMONDIS-Geschäftsführer Herwart Wilms im Interview.


WLAN in der City

Wenn mal wieder das mobile Datenvolumen aufgebraucht ist, kann an vielen Orten in der Dortmunder Innenstadt einfach weitergesurft werden. Katja erklärt in dieser Folge von "Wissen kompakt", wie die Hotspots von DOKOM21 funktionieren.


Wasser marsch

Sport und Spaß gehört in dieser Entdeckertour ebenso dazu wie das Bewusstsein für wasserarme Länder.


Wasserstoff

Mit Wasserstoff könnten eine Reihe an Herausforderungen bei der Energiewende gelöst werden. Volker Lindner, Vorsitzender des h2-netzwerk-ruhr, spricht mit Moderator Michael Westerhoff über Anwendungen, Technologien und Perspektiven.


Work-Life-Balance

Wie gut können Busfahrer*innen Berufliches und Privates miteinander vereinen? Von seinen Erfahrungen berichtet Stefan in einem neuen Video.