Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Zusätzliche E-Wagen in Castrop-Rauxel

04.08.2020

Mit Schulbeginn am kommenden Mittwoch (12. August) wird DSW21 in den Morgen- und Mittagsstunden auch in Castrop-Rauxel wieder zahlreiche zusätzliche Busse (E-Wagen) zu den weiterführenden Schulen einsetzen. Damit kehrt der Fahrplan in Castrop nach den Sommerferien wieder zum vor Corona gewohnten Angebot zurück.


DSW21 verdoppelt Fahrten im Schulverkehr

03.08.2020

Zum Schulbeginn am kommenden Mittwoch (12. August) schnürt DSW21 in den Morgen- und Mittagsstunden ein starkes Paket, damit Schülerinnen und Schüler in den Bussen und Bahnen so viel Raum wie möglich zur Verfügung steht: Mit insgesamt 441 Zusatzfahrten morgens und mittags wird das Angebot im Schulverkehr mehr als verdoppelt.


Eröffnung der Wizz-Air-Base

31.07.2020

Eröffnung der Wizz-Air-Base bedeutet auch das Ende der Kurzarbeit – Flughafen korrigiert Prognose nach oben


1. August - niedrigere Fahrpreise für Bus und Bahn

28.07.2020

Aufgrund der Senkung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes von 7 % auf 5 % bis zum Jahresende passt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) seine Ticketpreise zum 1. August bis zum Jahresende an. Davon profitieren auch die Fahrgäste von DSW21.


Corona Testzentrum am Airport

27.07.2020

Flugreisende aus Risikogebieten können sich in Düsseldorf, Köln/Bonn, Dortmund, Münster/Osnabrück kostenlos testen lassen. Hierfür richtete die Landesregierung Corona-Testzentren an nordrhein-westfälischen Flughäfen ein.


Gültigkeit der Abo-Tickets wird in Sommerferien spürbar erweitert

29.06.2020

Als Abo-Kunde an den Wochenenden mit der ganzen Familie durch NRW reisen: Dies ist eine der Ticket-Erweiterungen im Rahmen der NRW-Sommerferienaktion. Damit bedanken sich der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und die im Verbund zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen wie DSW21 bei ihren Stammkunden für die Treue und das Vertrauen während der Corona-Pandemie.


Linie 490 wieder im Takt

26.06.2020

WiloPark, Walzwerk, Deusen, Airport - hier passiert was im Busnetz zu den Sommerferien. Keine aktuellen Änderungen gibt es bei den Stadtbahnen


DSW21 begrüßt Corona-Rettungsschirm

26.06.2020

Nachdem die Bundesregierung Anfang Juni im Rahmen ihres Konjunkturpakets bereits 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt hatte, um die Corona-bedingten Erlöseinbrüche im ÖPNV zu kompensieren, sagt das Land NRW jetzt in einem ersten Schritt weitere 200 Millionen Euro zu – und stellt sogar noch weitere Aufstockungen in Aussicht.


Zwischenbilanz Maskenpflicht

25.06.2020

„Die überwiegende Mehrheit der Fahrgäste hält sich grundsätzlich an die Maskenpflicht. Und diejenigen Fahrgäste, die wir ermahnen müssen, zeigen sich in den meisten Fällen einsichtig“, sagt DSW21-Verkehrsvorstand Hubert Jung und fährt fort: „Die Zahl der Ermahnungen zeigt jedoch auch, dass die Schwerpunkt-Kontrollen in jedem Fall Sinn machen. Einige Fahrgäste haben noch nicht verinnerlicht, dass die Maskenpflicht auch an den Haltestellen gilt.“


Gleisbau Rheinische Straße

24.06.2020

Gleisbauarbeiten an Rheinischer Straße ab 29. Juni – Schienen-Ersatzverkehr für U43/U44 an zwei Wochenenden. Auf der Rheinischen Straße in Höhe Ottostraße finden zwischen Montag, 29. Juni, und Sonntag, 26. Juli, Gleisbauarbeiten statt. Dabei werden auf insgesamt 460 Metern Länge Gleise erneuert.


1 2 3 4 5 6