Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Umdenken

Inhaltsstoffe in Bioqualität, keine Chemie, fair und nachhaltig: Das vereint die Dortmunder Kosmetikmarke "Hej Organic" in ihren Produkten. Was die jungen Macher antreibt und wie sie so erfolgreich geworden sind, zeigen wir in diesem Porträt. In der Serie "Umdenken" porträtieren wir Menschen, die sich mit den großen Zukunftsfragen schon heute im Kleinen beschäftigen.


Eva Wippich (links), DEW21-Betriebsrat Detlef Bülau (2.v.l.) und DSW21-Betriebsrat Martin Mürmann (rechts) bei der Begrüßung der Gäste.

Ehemalige Kollegen tauschen sich aus

Etwa 400 Ehemalige sind zum diesjährigen Pensionärstreffen erschienen, das die DSW21-Gruppe am 16. und 17. Oktober veranstaltet hat. Während am Dienstag (16. Oktober) die Pensionäre des Verkehrsbetriebs im Werkssaal an der Von-den-Berken-Straße zu Gast waren, kamen einen Tag später am gleichen Veranstaltungsort die ehemaligen Beschäftigten der Verwaltung und der Versorgungsbereiche sowie die früheren Kollegen der Dortmunder Energie und Wasser (DEW21) und weiterer Konzernunternehmen zusammen.


Krimi-Erlebnis im Stadthafen

Die Dortmunder Hafen AG lädt zur Hörspielpremiere ein. Ein führerloses Geisterschiff unter norwegischer Flagge versetzt den Dortmunder Hafen in helle Aufregung. Woher kommt der über 100 Jahre alte Trawler? Was ist mit der Besatzung passiert? Und warum taucht das Schiff ausgerechnet in Dortmund auf?


Wir sind Vielfalt

Der neue Spot zur Ausbildung bei DSW21 und DEW21.


Hafen - kein Schlafen?

Ob die am Dortmunder Hafen ansässigen Unternehmen rund um die Uhr arbeiten und welche Vorteile sich daraus ergeben, weiß Pressesprecher Pascal Frai.


Panther im Porträt

Im Ernstfall zählt jede Sekunde. Deshalb sorgt die Flughafen-Feuerwehr vor. Das Löschfahrzeug »Panther 6x6« setzt dabei Maßstäbe im Bereich Sicherheit, Technik und Umwelt. Wir stellen das Fahrzeug in unserem 360°-Film vor.


Pink Floyd Exhibition

Eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt lädt zur multimedialen Erlebnis-Ausstellung: „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“. In unserer Dokumentation zeigen wir, welche Einflüsse die Band noch heute hat, treffen Schlagzeuger Nick Mason, den Ausstellungsmacher Aubrey Powell und Zeitzeugen. Außerdem geben wir exklusive Einblicke hinter die Kulissen einer solch aufwändigen Multimedia-Ausstellung. Noch bis Februar 2019 ist die Ausstellung im Dortmunder U zu sehen.


Elektrobusse

Mit welcher Umwelt-Plakette die Busse ausgestattet sind und wann ein Umstieg auf Elektrobusse geplant ist, das weiß Michael Diekhans, Leiter der Kfz-Werkstätten bei DSW21.


21 Fragen an Pia Bohr

Die Dortmunderin Pia Bohr hat eine lange internationale Laufbahn als Musikerin vorzuweisen und sich mittlerweile als Holzbildhauerin einen Namen gemacht. Im U-Bahn-Interview spricht sie u.a. über ihre Philosophie, künstlerische Herangehensweise und die Arbeit in ihrem Atelier im Klinikviertel.


Guntram Pehlke im Interview

Wie sind wir künftig in der Stadt mobil? Wie werden wir wohnen? Und wie geht's mit dem Thema Glasfaser weiter? Darüber sprechen wir mit Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender von DSW21.

1 2 ... 56 57