Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

 

Passagierzahlen

Wie viele Reisende jedes Jahr von bzw. nach Dortmund fliegen, weiß Annika Neumann, Pressesprecherin des Dortmunder Flughafens.


 

Durchwachsene Halbjahresbilanz

Im ersten Halbjahr 2016 nutzten 908.913 Passagiere den Dortmund Airport. Damit verzeichnet der Dortmunder Flughafen in den ersten sechs Monaten einen leichten Passagierrückgang von Minus 2,47 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.


 

Passagierzahlen 2015 weiter gestiegen

Mit 1.985.370 Fluggästen übertraf der Ruhrgebietsairport die Vorjahreszahlen um rund 20.000 (+1 Prozent) und konnte Platz 3 unter den NRW-Airports behaupten. Damit rückt die 2 Millionen-Marke in greifbare Nähe.


Bild vom Vorfeld des Dortmunder Flughafens

 

Passagierwachstum am Airport

Die Passagierzahlen am Dortmund Airport steigen weiterhin. Auch 2014 sind im Vergleich zum Vorjahr mehr Fluggäste in Dortmund an- und abgeflogen. Insgesamt 1.965.802 Passagiere nutzen den Ruhrgebietsflughafen, damit stieg die Zahl der Fluggäste um 2,2 Prozent gegenüber 2013. Gleichzeitig steht damit fest: Dortmunder Passagiere fliegen auf London.