Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze
Unmittelbar nach der Zusammenstellung der Mentoren und Mentess wurde die 3. Tandem-Staffel mit Mentor Reinhard Beck vom BVB (vorne) und DSW21-Mentee Patrick Huber (Mitte) auf dem Rad symbolisch durch den Vorstandsvorsitzenden von DSW21, Guntram Pehlke, angeschoben.

 

Per Tandem in die Zukunft

Unter Federführung der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) haben sich neun Dortmunder Akteure zusammengetan, die von heute an insgesamt 14 Tandems aus erfahrenen Mentoren und jungen Mentees bilden, denen das Cross-Mentoring-Programm eine ideale Perspektive bietet, ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu gestalten.